Gästebuch der Grafschaft Glatzer Website
Archiv der Einträge im 1. Halbjahr 2011

Dieses Gästebuch gehört zur Internetdarstellung der Grafschaft Glatz




  Zurück zur Homepage  


 Einträge: 17  
 
42


Name:
katzer (mua-katzer@ewetel.net@)
Datum:Do 30 Jun 2011 23:27:53 CEST
Betreff:Villa Konrad
 

Hallo,wie ich in einem Video gesehen habe gibt es eine Villa Konrad in Neurode.Wer kann dazu etwas beitragen!

 
 
41


Name:
Alexandra Karger (alex_karger@web.de)
Datum:Mo 20 Jun 2011 22:47:25 CEST
Betreff:Ich suche die Familien meiner Großmutter Bruno Karger / Agnes Schwede
 

Meine Oma war verheiratet mit Bruno Karger und wohnte bis zur Vertreibung in Habelschwerdt. Die Seite der Karger's (mein Opa) kam aus Mittelwalde, die Seite der Schwede's (also die Seite meiner Oma)kam aus Niederlangenau. Meine Oma lebt nach der Vertreibung in Legden und arbeitet als Schneiderin. Mein Opa ist in Russland gefallen. Ich weiß nur, daß ein Familienmitglied nach Berlin gekommen ist, Polizist? Über die Schwede's weiß ich ein paar Einzelheiten, über die Seite meines Opas leider gar nichts.

Ich würde mich freuen, wenn jemand einen Hinweis auf meine Familie hat, vielleicht kann ich dann ja ein paar Puzzleteile zusammenfügen.

 
 
40


Name:
Andreas KINZEL (anc9014@nyp.org)
Datum:Di 03 Mai 2011 18:50:36 CEST
Betreff:ohne
 

Great site!

 
 
39


Name:
Gustav Dworzak (kontakt@bwb-ooe.at)
Datum:Do 28 Apr 2011 21:17:13 CEST
Betreff:Ein schöner Buchtip
 

Liebe Landsleute,
Damit nichts in Vergessenheit gerät, wurde das Buch "Doppeladler / Hakenkreuz / Rot-Weiß-RotW geschrieben. Die Lebensgeschichte des Sudetendeutschen Gustav Hofbauer (1903 - 1996) aus Nordmähren zur Grenze Schlesien hin. Sie dokumentiert die Zeit vor 1945 und den Neuanfang in der zweiten Heimat. Weitere Infos unter: www.bwb-ooe.at Ein passendes Geschenk für die Jugend, meint Autor Gustav A. Dworzak

 
 
38


Name:
Dr. med. Siegfried Kluger (dr.siegfried-kluger@t-online.de)
Datum:Do 28 Apr 2011 16:26:57 CEST
Betreff:Glatzer Rose
 

Grüß Gott!
Nach dem Mauerfall vor 20 Jahren habe ich gemeinsam mit meinen Töchtern
meinen Geburtsort Gießhübel/Adlergebirge besucht und eine Glatzer Rose
nach Baden-Württemberg entführt. Dieses Prachtstück existiert immer noch
und gedeiht prächtig dank der Pflege seitens meiner sieben Enkel!
Trollblumen gibt es ja fast überall auf der Welt. Nur Glatzer Rosen sind
rahr und edel.
Liebe Grüße an die ehemaligen Nachbarn!
S.Kluger

 
 
37


Name:
Joost Rasker, Diepenveen, Niederlande (Rasker14@zonnet.nl)
Datum:Di 26 Apr 2011 22:18:02 CEST
Betreff:Stammbaum Fam. Hatscher
 

Mein uber,uber grossvatter ist mit die name Hatscher in 1698 nach die Niederlande gekommen und hat wie soldat gearbeitet. In 1805 ist die name gewechseld in Rasker. Man sagt das er aus Silesien gekommen ist. Wie kent ein Hatscher in Krotenpfuhl oder Habelschwerdt? Wir gehen mit ferien nach dieser kreis
(Entschuldigung fur meiner Deutsch)


 
 
36


Name:
gelöscht
Datum:Do 21 Apr 2011 09:47:44 CEST
Betreff:gelöscht
 

gelöscht

 
 
35


Name:
Röschen (weihrauch1954@aol.de)
Datum:Mo 18 Apr 2011 21:27:02 CEST
Betreff:Gästebuch
 

Hallo liebe Gästebuchgestalter, habe mich sehr gefreut, als ich diese Glatzer Homepage entdeckt habe. Ein Teil meiner Familie hieß früher Gröger und stammt aus Ullersdorf an der Biele. Mir wurde viel erzählt "voo derhääme". Leider habe ich zu spät gemerkt, wie wichtig diese Dinge für mich sind. Habe vor, im Verlauf des Jahres in die Grafschaft zu reisen und freue mich schon sehr darauf.

 
 
34


Name:
Christoph Rotter (c.rotter1@web.de)
Datum:Sa 19 Mär 2011 18:05:53 CET
Betreff:Ahnenforschung
 

Hallo

ich Bräuchte für die Nachforschungen zu meinen Vorfahren den Stammbaum (oder etwas ähnliches) der Adelsfamilie von Glatz.
Kann mir da jemand weiterhelfen?

Vielen Dank Christoph Rotter

 
 
33


Name:
Ursula Hegenbart (walger2@web.de)
Datum:Mo 14 Mär 2011 20:16:30 CET
Betreff:Familien Suche
 

Hallo, bin auf der Suche nach Wilhelm Hegenbart geb.19.02.1872 in Arnoltice Nr.52 und
Gustav Hegenbart geb. 28.12.1874 in Arnoltice Nr.52.
Bitte um hinweise wo sie nach 1874 verblieben sind.
Bin für jede Hilfe Dankbar.
Mit freundlichen Grüßen
U. Hegenbart

 
 
32


Name:
Manuela Jäkel (edmaja@t-online.de)
Datum:Fr 11 Mär 2011 16:41:04 CET
Betreff:kennt jemand Familie Klinkert aus Mittelwalde ?
 

meine Mutter Gerda Klinkert lebte mit ihrer Familie im Bahnhof Mittelwalde.
Der Vater, Robert Klinkert, war Stellwerkmeister.

Meine Mutter ist inzwischen 85 und würde sich freuen, von Menschen zu hören, die sich noch an die Familie erinnern. Ihre Geschwister hießen Martha, Meta, Friedel, Erika, Robert und Heinz.

 
 
31


Name:
Katrin Schulze (robby-schulze@t-online.de)
Datum:Sa 12 Feb 2011 15:35:09 CET
Betreff:Ahnenforschung Richard Preis Bad-Altheide
 

Ich suche Informationen über meinen Großvater Richard Preis geboren am 27.07.1906 in Bad Altheide.Er war verheiratet mit Hedwig geborene Herzig.Sein Vater war Fuhrunternehmer in Bad Altheide. Er hatte noch drei Geschwister Hanna Preis, Anna Preis und Theodor Preis.

 
 
30


Name:
Roland Kleiner (roland.kleiner@online.de)
Datum:So 06 Feb 2011 15:09:44 CET
Betreff:Nachforschung zu Freunden/ Bekannte der Familien Kleiner und Wolf in Grafenort
 

Meine Familie Väterlicherseits stammt aus Grafenort/Kr.Habelschwerdt.
Mein Vater Siegfried Kleiner,musste mit 16 Jahren in den Krieg ziehen. Ebenfalls sein Bruder, welcher aber nicht mehr aus diesem zurück kam. Seine Mutter mit seinen Schwester kamen durch die Kriegswirren nach Herne.
Die Schwestern hießen mit Mädchenname: Cäcilia Kleiner, Regina Kleiner und Hanna Wolf.
Bis ca. Dezember 1926 hatte mein Großvater, Josef Kleiner, eine Kommissionshandlung in Grafenort. Er verstarb Weihnachten 1926.
Wer hat Informationen bezüglich Verwandten bzw. Verwandtschaftsverhältnissen und Freunden der Familien Kleiner und Wolf aus Grafenort, und kann mir weiterhelfen? Vielen Dank
Roland Kleiner

 
 
29


Name:
Michalke, Erwin über (kmoennich@mx.net)
Datum:Fr 04 Feb 2011 16:18:02 CET
Betreff:Suchmeldung
 

Ich suche den Herrn Lischke, Manfred. Er wohnte in Glatz, Mühlstrasse 7 (Hedwigsheim).
Bitte melden bei: Erwin Michalke, wohnhaft in
01587 Riesa
R.-Dissmann-Str. 14
Tel. 03525/ 741059

 
 
28


Name:
Rolf Josef Eibicht (eibicht@yahoo.de)
Datum:Mo 24 Jan 2011 13:57:34 CET
Betreff:Zum größten Angriff auf die Heimatvertriebenen und die Charta nach Kriegsende
 

Betreff: Zum größten Angriff auf die Heimatvertriebenen und die Charta nach Kriegsende

Neuer Eibicht-Beitrag:
Ich klage an!
Ralph Giordano und die "Jüdische Allgemeine" - Verräterische Leerstellen
Beitrag wo?
Im FORUM der Iglauer Sprachinsel unter:
http://www.iglauer-sprachinsel.de

MfG
RJE

 
 
27


Name:
Bleckmann, Ute (1-ute-@gmx.net)
Datum:So 16 Jan 2011 12:20:01 CET
Betreff:Verwandte gesucht
 

Ich suche Verwandte von meiner Mutter Erika Bleckmann, geb. Stehr am 24.März 1929 in Rengersdorf Krs. Glatz. Da meine Mutter leider verstorben ist,wäre nett etwas zu hören.
Vielen Dank
Mit freundlichen Grüßen Ute Bleckmann

 
 
26


Name:
Maria Milahn (smh1988@gmx.de)
Datum:So 09 Jan 2011 16:29:18 CET
Betreff:Such angehörige und Schulfreunde
 

Ich suche alte Angehörige und Schulfreunde aus Landkreis Glatz Dorf Ullersdorf

würde mich über eine antwort freuen :smh1988@gmx.de

 
 
 
  Einträge im 4. Quartal 2010  


  Zurück zur Homepage