Gästebuch
Donnerstag, 31. Dezember 2015 23:59
Willkomen in unserem Gästebuch von „www.grafschaft-glatz.de“.
Bisherige Einträge: 11   Einträge pro Seite: 11  
Name Kommentar
11) IP gespeichert  Mozilla/5.0 (Linux; Android 4.1.2; GT-S6790N Build/JZO54K) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/44.0.2403.133 Mobile Safari/537.36 
Sylke Kramer  
sylke(dot)poetter(at)web(dot)de
Ort:
Beucha
Sonntag, 20. Dezember 2015 19:50 Host: ip-80-226-43-239.vodafone-net.de E-mail schreiben

Ich finde die Seite sehr wichtig und richtig Gut!
Mein Großeltern stammten aus Altwaltersdorf und ich möchte im kommenden Jahr meiner Familie Schlesien näher bringen.
Der alljährliche Brief von S.Hatscher hat mir das Vorhaben wieder in Erinnerung gerufen und als'mein' weihnachtsgeschenk habe ich mir den Grafschafter boten bestellt!
10) IP gespeichert  Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/45.0.2454.93 Safari/537.36 OPR/32.0.1948.69 (Edition Campaign 67) 
Peter  
yu_piter(at)poczta(dot)onet(dot)pl
Ort:
Nikolai / Oberschlesien
Samstag, 31. Oktober 2015 17:38 Host: aair78.neoplus.adsl.tpnet.pl E-mail schreiben

Liebe Schlesier,
mein Name ist Peter und ich komme aus Nikolai in Oberschlesien.
Aus Ihrer Web-Seite habe ich erfahren, dass Sie sich mit der Geschichte der Grafschaft-Glatz befassen.
Ich interessiere mich zwar hauptsächlich für die Geschichte des Kreises Pless, wo ich geboren bin und weiterhin wohne, aber aufgrund meiner häufigen turistischen Reisen nach Habelschwerdt, bin ich auch ein langjähriger Fan von dieser Stadt und deren Umgebung.
Bei jeder Gelegenheit, beim Besuchen von örtlichen Floh- und Antiquitätsmärkten bei mir in Oberschlesien, schaue ich nicht nur nach Bildern, Ansichtskarten und anderen alten Gegenständen, die mit meiner Heimat zusammenhängen, sonder auch nach denen, die aus habelschwerter Gegend kommen.
Vor gewisser Zeit habe ich auf so einem Antiquitätsmarkt eine Reihe von Erinnerungsstücken (meistens Bildern) erworben, under dennen viele aus Habelschwerdt zu kommen scheinen.
Höchstwahrscheinlich haben diese Bilder nur einer Familie gehört. Es handelt sich nämlich von einer Familie Schmidt aus Melling, ca. 10 Km von Habelschwerdt. Dieser Name stand zumindest auf einem dazugehörenden Umschlag.
Na ja, der Name Schmidt ist so selten wie in Polen Kowalski oder Nowak, aber auf der anderen Seite, in Melling gab es zum Ende des Krieges nur ca. 140 Einwohnern.

Fortsetzung im nächsten Eintrag
9) IP gespeichert  Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/45.0.2454.93 Safari/537.36 OPR/32.0.1948.69 (Edition Campaign 67) 
Peter  
yu_piter(at)poczta(dot)onet(dot)pl
Ort:
Nikolai / Oberschlesien
Samstag, 31. Oktober 2015 07:41 Host: aair78.neoplus.adsl.tpnet.pl E-mail schreiben

Fortsetzung

Diese Bilder wurden teilweise in Melling neben dem Haus, teilweise in Habelschwerdt und zum Teil auf dem Front, wahrscheinlich irgendwo in Russland geschossen.
Ich habe diese Bilder zusammen mit vielen anderen Bildern aus meinem Sammelgebiet erworben. Sie waren jedoch in einem separaten Umschlag, daher mein Verdacht, dass sie zusammengehören konnten (die dort abgebildete Personen tauchen immer wieder auf verschiedenen Bildern auf).
Da diese Objekte nicht zu meinem Sammelgebiet passen und würden sicher für die Nachkommen der Familie Schmidt als Spuren ihrer Familiengeschichte interessant sein, würde ich sie gerne gegen andere, für mich interessante Positionen tauschen.
Ich habe nicht vor sie zu verkaufen, da ich ein Sammler und kein Händler bin und aus Grundsatz solche Sachen nicht verkaufe.
Leider habe ich keine Idee, wie ich die Familie Schmidt finden kann.
Wenn Sie glauben, mir bei der Suche helfen zu können, wäre ich sehr verbunden.
Sollte daraus nichts werden, auch kein Problem – ich werde diese Bilder einfach behalten.

Sorry für mein nicht so gutes Deutsch.

Beste Grüße aus Oberschlesien
Peter
8) IP gespeichert  Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; rv:40.0) Gecko/20100101 Firefox/40.0 
Waltraud Hofmann  
waltraudhofmann(at)hei-be(dot)de
Ort:
Chemnitz
Mittwoch, 28. Oktober 2015 15:04 Host: p4FD3C982.dip0.t-ipconnect.de E-mail schreiben

Dem Aufruf im "Grafschafter Boten" gefolgt, wanderten wir Anfang September zu sechst im Ötztal zur "Breslauer Hütte" 2884 m hoch gelegen. Immer in Gedanken an unsere Eltern, welche aus Wölfelsdorf bzw. Mariendorf stammten und 1946 jäh aus ihrer so geliebten Heimat vertrieben wurden. :-)
7) IP gespeichert  Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; rv:40.0) Gecko/20100101 Firefox/40.0  Homepage besuchen 
Christian Drescher (Hrsg.)  
Ort:
-
Montag, 28. September 2015 14:10 Host: p5B228223.dip0.t-ipconnect.de

Herr Binkowski meint wahrscheinlich die Ortschaft Rückers (poln. Szczytna), 4 km östl. von Reinerz, im Kreis Glatz.
Weiterführende Informationen und Hyperlinks habe ich ihm per Mail mitgeteilt.
6) IP gespeichert  Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; rv:40.0) Gecko/20100101 Firefox/40.0 
Binkowski  
Siegfried(dot)Binkowski(at)t-online(dot)de
Ort:
23558 Lübeck
Sonntag, 27. September 2015 14:35 IP: 82.113.121.115 E-mail schreiben

Kennt jemand Rückertz in Glatz? Da soll es bis Ende des Krieges eine Schule mit dem Namen"der heiligen Familie" gegeben haben, wo Schüler ihr Abitur machten mit dem Ziel später einmal evtl. als Priester zu arbeiten.Freue mich über jede Nachricht. Mein Vater Bernhard war dort bis 39 und wurde dann eingezogen ( mit dem Notabitur entlassen).

Heinz:
Sehr geehrter Herr Binkowski, haben Sie schon eine Antwort erhalten?
Es gab eine Burg "Waldstein" in Rückers. Auf der ein Orden lebte.
Es könnte sein, dort eine entsprechende Ausbildung möglich war.

Christian (Admin):
Sie meinen vermutlich die Ortschaft Rückers (poln. Szczytna), 4 km östl. von Reinerz, im Kreis Glatz.
Weiterführende Informationen und Hyperlinks habe ich Ihnen per Mail mitgeteilt.
5) IP gespeichert  Mozilla/5.0 (Windows NT 6.0) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/42.0.2311.152 Safari/537.36 
Jean HARTWIG  
hartwigjean(at)hotmail(dot)com
Ort:
Frankreich
Dienstag, 19. Mai 2015 21:30 IP: 2a01:e35:2ee6:45a0:212d:12a1:e248:dfd8 E-mail schreiben

Guten Tag/Abend

Nach mehrjährige Forschung, und durch Ergänzung meines Spitz Ahn

Johann Hartwig Geburt in Passendorf
vor 1600 / + vor 1650, EheFrau nicht bekannt
suche ich nun alle Informationen / Litteratur über einen :

Rittergut/Lehngut " HARTWIG " in Mala-Cermna ( Grenzeck)
Der Original Gut wurde in der Zeit des Hus#@*%!n Krieg völlig zerstört.

Dank im Voraus für die eventuelle Hilfe.

MFG aus Frankreich

Jean HARTWIG
4) IP gespeichert  Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:36.0) Gecko/20100101 Firefox/36.0 
Dieter Karl-Heinz Müller  
d(dot)k-h(dot)mueller(at)gmx(dot)de
Ort:
Burglengenfeld
Mittwoch, 18. März 2015 23:10 Host: p54B1B236.dip0.t-ipconnect.de E-mail schreiben

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich finde es schön, dass es eine Webseite wie die Ihre gibt. Sie ist ansprechend aufgebaut und auch segr gut gegliedert.

Ich suche Hinweise zu zuständigen Behörden, welche zur Ausstellung einer Geburtsurkunde meines Opas und der Heiratsurkunde, sowie Geburtsurkunde meines Uropas, benötigt werden.

Opa:

Name: Alfred Wilhelm Müller
Geburtstag: 14.03.1925
Geburtsort: Schlesien Krs. Landeshut Albendorf

Uropa:

Name: Robert Müller
Geburtstag: 20.07.1893
Geburtsort: Schlesien Krs. Landeshut Albendorf
Eheschließung: 18.02.1924 Ort unbekannt

Uroma:

Name: Martha Grallert
Geburtstag: 23.08.1902
Geburtsort: Berthelsdorf

Wohnort war die familieneigene Mühle in Albendorf Nr. 75.

Gesucht wird die zuständige Diözese und das zuständige Standesamt. Das Standesamt Berlin 1 benötigt leider min. 20 Monate bis zur Bearbeitung.

Ich hoffe, Ihre Zeit nicht zu sehr zu beanspruchen und freue mich über jede Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen
Dieter Karl-Heinz Müller

Christian Drescher:
Der Ort Albendorf (poln. Okrzeszyn) im Kreis Landeshut hatte ein eigenes Standesamt im Ort und gehörte zur Diözese Erzbistum Breslau.
3) IP gespeichert  Mozilla/5.0 (Windows NT 6.3; WOW64; Trident/7.0; MALNJS; rv:11.0) like Gecko 
Karin Hansen  
hansen(dot)kaki(at)freenet(dot)de
Ort:
kaltenkirchen
Freitag, 23. Januar 2015 20:37 Host: x2f0ebcb.dyn.telefonica.de E-mail schreiben

Hallo liebe Schlesier!
ich habe schon vor ein paar Jahren hier geschrieben und bin nach wie vor auf der Suche nach Menschen, die mir etwas über meine Großeltern Maximillian Siegel und Cäcilie Siegel, geb. Grehl aus Friedrichsgrund sagen oder erzählen können . Sie hatten vier Kinder , davon drei Jungs und ein Mädchen. Die Namen sind :Ernst Günther, Bodo , Hans und Gabriele. Meine Oma arbeitete in einer dort ansässigen Gärtnerei. Sie mussten flüchten und sind dann nach Hamburg gekommen.Ich freue mich über jeden Hinweis , um etwas über unsere Familiengeschichte zu erfahren.Danke!
2) IP gespeichert  Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; Trident/7.0; rv:11.0) like Gecko 
Hans Ploch  
freenete(at)arcor(dot)de
Ort:
Potsdam
Mittwoch, 7. Januar 2015 14:42 Host: dslb-088-073-121-022.088.073.pools.vodafone-ip.de E-mail schreiben

Ich suche Daten zu der Familie Ploch aus
Glatz(Schlesien) Schäferberg 7 lebte dort bis 1945
vielleicht kann mir jemand Auskünfte geben.
1) IP gespeichert  Mozilla/5.0 (Windows NT 6.3; WOW64; rv:34.0) Gecko/20100101 Firefox/34.0  Homepage besuchen 
Christian Drescher (Admin)  
Ort:
-
Freitag, 2. Januar 2015 10:00 Host: p5B229425.dip0.t-ipconnect.de

Herzlich willkommen im neuen Gästebuch der Internetdarstellung der Grafschaft Glatz! Ich freue mich auf Ihre Einträge. Herzliche Grüße und viel Glück im neuen Jahr 2015.
HTML Code ist deaktiviert     Einträge im Jahr 2014
Advanced Guestbook 2.4.4