Gästebucharchiv 3. Quartal 2001
Willkommen im Gästebuch der Grafschaft Glatzer WebsiteCounter 1
Datum:   30.08.2001 um 11:20:11
email:   vox-meyer@t-online.de
Name:   Karl Meyer
Inhalt der Mitteilung:   Ich habe mich für Glatz schlau machen wollen, weil meine Ur-Ur-Großeltern aus dem Raum Gratz stammen. Niederschwedeldorf, Hollenau, Habelschwerdt, und Altbatzdorf Es handelt sich hier um die Familien : Klesse Mattern Jung und Batzdorf Mit freundlichen Grüßen Karl Meyer

Datum:   29.08.2001 um 13:07:12
email:   johebe@gmx.de
Name:   Johann Behrendt
Inhalt der Mitteilung:   Kennen Sie schon www.glatzer-bergland.de?? Es handelt sich um eine Hobbyseite von mir, die ich mache, weil mir die Landschaft und die Menschen dort gefallen, und weil ich der Meinung bin, dass alles, was dem wirtschaftlichen und humenitären Fortschritt dient (z.B. Tourismus), unterstützenswert ist. In einem zusammenwachsenden Europa müssen wir aus der Vergangenheit lernen und dürfen nie begangenes Unrecht mit anderem Unrecht vergelten wollen. übrigens ist jede Kritik willkommen! Willkommen! Witamy serdecznie!

Datum:   28.08.2001 um 21:17:01
email:   Schlauchknecht@yahoo.de
Name:   Hans-Georg Sprenger
Inhalt der Mitteilung:   Mit dem Auftrag den Grafschafter Bote meiner jetzt über 90 jährigen Tante zu kündigen,sie stammt aus Habelschwert,dort hatte ihr Bruder Ernst Franke ein Friseurgeschäft(?) bin ich auf diese Seiten gestoßen. Meine Mutter ist gebürtig aus Wölfesdorf. Ich selber habe unteranderem eine Fahrt mit Messdiener nach Bad Reinerz begleitet. Wir haben bei den Nonnen gegenüber der Post gewohnt. Von dort aus Ausflüge in die Heuscheuer, Glatz, Bad Kudowa zur Kapelle der Totenköpfe ua. Orten unternommen. Es war für mich hier zu stöbern eine Reise in die Erinnerung. Loben möchte ich vor allen die Arbeit, diese Werte aufrecht zu erhalten, meine Hochachtung, da ich ja nur den wirtschaftlichen Aufschwung ohne großen Einschränkungen kennen gelernt habe. Ich werde wieder rein schauen.

Datum:   07.08.2001 um 00:33:00
email:   webmaster@web-graffix.de
Name:   Christian
Inhalt der Mitteilung:   Sie haben mit Ihrer Webseite eine Erinnerung an die Ahnen geschaffen. Niemals vergessen und das Erbe der Väter im Herzen sollte unser Schwur heute sein. Trotz Medienluege und Hetzpresse gibt es immernoch aufrechte Personen, welche sich entgegen Schilly und Co. der Vorväter gedenken und ihnen Tribut zollen. Einen Gruß an den Netzmeister dieser Seite.

Datum:   05.08.2001 um 23:10:02
email:   mejnart@poczta.onet.pl
Name:   lukasz piatak
Inhalt der Mitteilung:   SEHR SCHöNE SEITE SEHR SCHöNE GRAFFSCHAFT SEHR SCHöNE SCHLESIEN

Datum:   01.08.2001 um 16:38:49
email:   ClaraGeb@aol.com
Name:   Claudia Gebauer
Inhalt der Mitteilung:   hey ho! mein großvater kam aus glatz... er ist vor drei jahren an den folgen eines schlaganfalls gestorben. auf euere seite bin ich durch zufall wärend meinem ferienjob gekommen. und darüber freue ich mich echt bis unter die decke. claeuschen

Datum:   01.08.2001 um 16:38:44
email:   ClaraGeb@aol.com
Name:   Claudia Gebauer
Inhalt der Mitteilung:   hey ho! mein großvater kam aus glatz... er ist vor drei jahren an den folgen eines schlaganfalls gestorben. auf euere seite bin ich durch zufall wärend meinem ferienjob gekommen. und darüber freue ich mich echt bis unter die decke. claeuschen

Datum:   18.07.2001 um 14:21:08
email:   rpic@iol.cz
Name:   Richard Neugebauer
Inhalt der Mitteilung:   Ich suche jemanden, der den Urbar der Grafschaft Glatz 1571 gesehen oder gar untersucht hat.

Datum:   17.07.2001 um 00:17:17
email:   panchoressel@cotas.com.bo
Name:   Franz A.Ressel
Inhalt der Mitteilung:   Meine Vorfahren vaeterlicherseits stammen aus Neurode (Grafschaft Glatz). Suche Information ueber Franz Anton Ressel, verheiratet mit Margarethe Veit in Neurode. Wann und wo geboren und geheiratet? Wie viele Kinder? Mein Urgrossvater, Franz August Wilhelm (29.5.1826)war eines der Kinder. Vielen Dank!

Datum:   07.07.2001 um 20:31:31
email:   michael@schmidt.de
Name:   Michael Schmidt
Inhalt der Mitteilung:   Mein Großvater stammt aus Glatz. Ich freue mich, im Internet Informationen über seine Heimat gefunden zu haben. Die Website gefällt mir sehr gut! Weiter so! Ich werde die Adresse zu meine Favoriten nehmen.


2. Quartal 2001