Gästebucharchiv 3. Quartal 2002
Willkommen im Gästebuch der Grafschaft Glatzer WebsiteCounter 1
Datum:   30.09.2002 um 13:44:16
email:   zobten@surfeu.de
Name:   Knut-Peter
Inhalt der Mitteilung:   Umfangreiche und interessante Seite. Ich bin gerade am Überlegen, ob ich sie mit meiner Homepage http://www.zobten.de verlinken soll.

Datum:   19.09.2002 um 09:00:01
email:   BlumenPoetter@aol.com
Name:   Sylke Pötter
Inhalt der Mitteilung:   So, der Sommer geht zu Ende und die Zeit der Erinnerungen an den länger werdenden Abenden beginnt. Ich war in diesem Sommer mit in Alt Waltersdorf zur Einweihung des Kriegerdenkmals. Einnen herzlichen Dank an alle Organisatoren rund um Heinze Georg und Köhler Liesel. Es war eine ganz tolle und Erlebnisreiche Reise, zurück in die Vergangenheit meiner Großeltern. Danke

Datum:   11.09.2002 um 16:32:03
email:   neubea4@web.de
Name:   Beate Neukirchen
Inhalt der Mitteilung:   Mein Vater Fritz Ernst Grosser wurde am 16.07.30 in Gläsendorf/Nickelwerke geboren. Seine Eltern waren Ernst Wilhelm Fritz Grosser(Hüttenarbeiter) und Klara Martha Grosser geb. Strauch. Seine älteren Geschwister heißen Gerda und Walter. Falls jemand sie gekannt hat, würde ich mich freuen, wenn er sich bei mir meldet.

Datum:   10.09.2002 um 15:48:30
email:   dieter.glatz@t-online.de
Name:   Klaus-Dieter Glatz
Inhalt der Mitteilung:   Ich möchte mehr wissen.

Datum:   05.09.2002 um 15:30:36
email:   kimert@lycosmail.com
Name:   K. Mertens
Inhalt der Mitteilung:   Ich suche Informationen über Caspar Jaschke von Eisenhut. Kann mir irgendjemand weiterhelfen?

Datum:   04.09.2002 um 22:28:55
email:   NorbertHoetzel@web.de
Name:   Norbert Hoetzel
Inhalt der Mitteilung:   Wer kann mir Anschriften von Wanderreitbetrieben in der Grafschaft mitteilen. Habe vor einigen Jahren in Glatz einen Werbezettel (in polnischer Sprache)notiert, aber leider verlegt. Es scheint also Anbieter zu geben (wenn ich alles richtig interpretiert habe) Freue mich über jeden Hinweis. Norbert Hoetzel

Datum:   02.09.2002 um 22:27:51
email:   siegfried.kamnitz@t-online.de
Name:   Siegfried
Inhalt der Mitteilung:   ---Q""Q_ Hallo Du! Ich suche ein Zuhause --(('o'))_ -(@)."".(@)_ Darf ich es mir in deinem -Gästebuch gemütlich machen? Gruss von Siegfried

Datum:   01.09.2002 um 17:21:31
email:   kaare.vorfrue@get2net.dk
Name:   Klenner, Alois
Inhalt der Mitteilung:   Ich bin am 20.6.1927 in Ebersdorf in der Grafschaft Glatz geboren. Wenn es noch jemanden gibt, der sich an mich erinnern kann, kann man sich bei mir melden unter der genannten Mailadresse. Alois Klenner.

Datum:   30.08.2002 um 13:15:17
email:   roesner.hu@gmx.de
Name:   Hans-Ulrich Rösner
Inhalt der Mitteilung:   Sehr informativ und auch aktualisiert! Danke

Datum:   29.08.2002 um 20:49:24
email:   Th_Freitag@t-online.de
Name:   Thomas Freitag
Inhalt der Mitteilung:   War vom 24.08.02 bis 28.08.02 in der ehemaligen Heimat meiner Mutter. Es war wunderschön. Meine Mutter lebte in Kamnitz und hieß Rosa Naschwitz. Ihre Eltern hießen August und Pauline Nachwitz. Suche historische Bilder aus Kamnitz und Wilhelmsthal. Bilder die Land und Leute zeigen. Möglicherweise besitzt jemand sogar Bilder, auf denen auch meine Mutter oder Großeltern zu sehen sind.

Datum:   29.08.2002 um 10:31:20
email:   pbvdfccr@aol.com
Name:   Prof.Dr.van Duren,England
Inhalt der Mitteilung:   Ich muss mich bei den Lesern entschuldigen, dass meine Eintragung im Gästebuch viermal erscheint (und sogar unter verschiedenen Daten). Es mus sich um einen technischen Fehler handeln, denn ich habe verschiedentlich reklamiert. Zwar sind Änderungen gemacht worden, aber die Anzahl der Einträge ist die gleiche. Ich kann Ihnen nur versichern, dass die Eintragung nur einmal gemacht wurde.

Datum:   24.08.2002 um 14:22:12
email:   chr.drescher@t-online.de
Name:   Chr. Drescher
Inhalt der Mitteilung:   Diese Website ist sehr interessant und enthält sehr viele Informationen.

Datum:   20.08.2002 um 23:15:38
email:   PBVDFCCR@AOL.COM
Name:   Prof. Dr. P. van Duren, England
Inhalt der Mitteilung:   Mir wurde vor einiger Zeit von dem Vater eines unserer Studenten an der Universität von einer Hochschule und Internat (ehemalig der Jesuiten)in Glatz berichtet Ich wäre sehr interessiert den Namen der Hochschule und des Internats zu erfahren,und was in 1946 dort geschehen ist. Besteht das Internat noch? Ich bin Engländer aber habe auch eine Professur in Portugal. Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Datum:   18.08.2002 um 11:14:08
email:   guenter.henninger@t-online.de
Name:   Ingrid Henninger, geb. Schmoranzer
Inhalt der Mitteilung:   Habe soben diese Super Homepage entdeckt und bin ganz besgeistert. Als echtes "Glatzer Kind" (1947 in Glatz geboren) bin ich noch immer´sehr heimatverbunden. Mit meinen Geschwistern habe ich in den letzten Jahren schon oft die alte Heimat besucht und mich erneut mit Land und Leuten angefreundet.

Datum:   09.08.2002 um 15:10:18
email:   werner.ponath@gmx.de
Name:   Werner Ponath
Inhalt der Mitteilung:   Ganz herzlichen Dank für die historischen Bilder aus der Grafschaft Glatz. Sie sind eine wertvolle Verbindung zu meinem Ursprung; zu meinen Wurzeln. Durch sie hat meine Seele eine Heimat; einen Halt bekommen. Danke!

Datum:   09.08.2002 um 14:32:03
email:   ob_hoeppel@web.de
Name:   Oliver
Inhalt der Mitteilung:   eine neue Seite befindet sich gerade in Arbeit... www.riesengebirge-ortschaften.beep.de Hier weerden Dörfer und Städte des Riesengebirges beschrieben.

Datum:   04.08.2002 um 00:59:51
email:   bonnaerika@gmx.de
Name:   born erika
Inhalt der Mitteilung:   die seite mit den gedichten des monats find ich einfach super; es hat hat nicht nur lachsalven sondern auch ein erinnerungen an meine kindheit in nsl hervorgerufen. ich habe in meiner grundschulzeiot anfang der 50er in ludwigsdorf, anlässlich einer schulfeier ein gedicht, in unserer mundart aufgesagt. leider weis ich nur noch, das es über die spezielle eigenschaft und vorlieben der fliegen handelte. zb. vom misthaufen auf den kuchen. wer kennt es und kann es mir zusenden? als gedicht des moants wär es ja auch nicht schlecht.- bis bald mal wieder erika

Datum:   03.08.2002 um 20:50:07
email:    
Name:   magnus brinkhoff
Inhalt der Mitteilung:   Auf besonderen Wunsch gelöscht.

Datum:   02.08.2002 um 23:00:38
email:   heinz.maertens@epost.de
Name:   Karin Märtens
Inhalt der Mitteilung:   Danke für die schönen Seiten. Meine Mutter wird begeistert sein, wenn ich ihr alles nach und nach vorführe. Sie ist gerade 85 geworden und war letzten Monat in der Grafschaft Glatz, um alles noch einmal anzusehen. Da ist ihr ein Gedicht eingefallen, das sehr alt sein muss, sie kennt es noch teilweise, möchte es jetzt aber ganz haben. Es handelt von einem Soldaten, der desertiert, um seine Familie noch einmal sehen zu können. Er wird erwischt und getötet. Es soll anfangen: Am Fuß des Schwarzen Berges, da steht wie ein Zwerg.... Können Sie mir helfen, es zu finden? Außerdem suchen wir das Pasch-Spiel. Wenn jemand eine Beschreibung, Bebilderung o. ä. hätte, wir würden es gern nachbauen. Freundliche Grüße an alle Heimatfreunde

Datum:   27.07.2002 um 17:28:12
email:   wolfgangdrescher@hotmail.com
Name:   Familie Drescher
Inhalt der Mitteilung:   Herzliche Grüße von der Familie Drescher. Wir wünschen weiterhin viel Erfolg !! Anbei ein amüsanter Tip für alle, die trotz der Euro-Teuro-Aufregung ihren Sinn für Humor nicht verloren haben. http://www.memoiren-der-deutschen-mark.de Mit freundlichen Grüßen Familie Drescher

Datum:   23.07.2002 um 23:20:50
email:   DL6UEF@aol.com
Name:   Paul Wernitz
Inhalt der Mitteilung:   Eine Germanistikstudentin in Polen schreibt eine Magisterarbeit über Dagmar von Mutius, eine Schriftstellerin aus der Grafschaft Glatz (Gellenau). Wer hat Rezensionen der Er- zählungen "Besuche am Rande der Tage-Einladung in ein altes Haus" ?

Datum:   21.07.2002 um 16:27:31
email:   waescherei.czoske@gmx.net
Name:   czoske erika
Inhalt der Mitteilung:   super, endlich eine seite über die ich, -in städt.eule aufgewachsen-, meine klassenkameraden aus ludwigsdorf finden könnte.unteranderem suche ich jürgen kube, wilfried stiller (beide wohnten indem block vorm tunnel, irmgard reichel, lenchen vogel(hausdorf). meldet euch bitte.

Datum:   15.07.2002 um 19:43:33
email:   ankedprivat@aol.com
Name:   damarisxx
Inhalt der Mitteilung:   Hallo an alle. Ich suche informationen über meine großmutter.sie hiess Martha Rupprecht.später heiratete sie und hiess dann Ledworowsky. ihre tochter heisst waltraud.

Datum:   14.07.2002 um 16:08:08
email:   M.Umlauf@t-online.de
Name:   Manfred Umlauf
Inhalt der Mitteilung:   Ich bin gerade von einem einwöchigen Aufenthalt in der südlichen Grafschaft zurück. Wir waren mit zwei PKW und 7Personen in Lauterbach (Goworow)in der Pension Waldfrieden bestens untergebracht.Sie Internet www.pensjonat.lca.pl Vier Personen die die Grafschaft bisher nur vom erzählen kannten, wollen schnellst möglich wieder dort hin.

Datum:   12.07.2002 um 22:27:56
email:   Frank.Exner1@epost.de
Name:   Frank Exner
Inhalt der Mitteilung:   Ich bin seit einiger Zeit auf Ahnenforschung. Wer kann mir helfen bei Oswald Exner, geb. 18.09.1864 in Kieslingswalde (verheiratet mit Selma Steckel, geb. 18.04.1872 in Schreibersdorf)?

Datum:   10.07.2002 um 17:51:03
email:   renatekettner@aol.com
Name:   Renate Kettner
Inhalt der Mitteilung:   Ein Landkartenausriss mit Bezug zur BRD fehlt. [Anm. d. Red.: Diese Karte finden Sie unter: www.grafschaft-glatz.de/kultur/kultur00.htm]

Datum:   04.07.2002 um 08:59:26
email:   BlumenPoetter@aol.com
Name:   Sylke Pötter
Inhalt der Mitteilung:   Ich finde die Grafschafter Seite richtig gut. Man findet immer wieder etwas interessantes, das macht fast süchtig. Weiter so !!!


2. Quartal 2002