Gästebucharchiv 4. Quartal 2006
Willkommen im Gästebuch der Grafschaft Glatzer WebsiteCounter 1
Datum:   28.12.2006 um 16:37:56
email:   robby-schulze (at) t-online.de
Name:   Katrin Schulze
Inhalt der Mitteilung:   Suche alle Informationen der Familie Preis, aus Bad-Altheide.Mein Urgroßvater Richard Preis Fuhrunternehmer,mein Großvater auch mit Namen Richard Preis geb.27.07.1906 wohnhaft in Bad Altheide, wurde vermutlich zwischen 13.03.43 und 16.03.43 in Breslau verurteilt und getötet.Einheit und Erkennungsmarke sind mir bekannt.Geschwister hatte er Hanna Preis und Theo Preis. Theo Preis ist vermutlich nach meinen informationen vor ca.2 Jahren verstorben.Hatte er Kinder? Wer hat Informationen??? Warum? Meine Mutter ist die Tochter von Richard Preis, geborene Christiana Maria Preis.Hanna und Theo Preis sollen musikalisch sehr begabt gewesen sein und sehr gern gemalt haben.Vielleicht erinnet sich einer in dieser Richtung.Ich Danke für jede kleine Information.

Datum:   26.12.2006 um 15:53:29
email:   Heinze14.12 (at) web.de
Name:   Juliane Heinze
Inhalt der Mitteilung:   Die Familie meiner Oma stammt aus Kunzendorf/ Neurode und musste 1945/46 flüchten. Der Großvater hieß Adolf Strauch (geboren in Mittelsteine -Obersteine), der Vater Alfons war verheiratet mit Elisabeth geb. Weniger. Wer hat Informationen bezüglich Verwandten bzw. Verwandtschaftsverhältnissen in der Familie Strauch oder kann uns weiterhelfen? Vielen Dank

Datum:   25.12.2006 um 21:11:21
email:   piogram (at) autograf.pl
Name:   Peter (verstorben)
Inhalt der Mitteilung:   Herliche Weinachtsgruesse aus der grafschaft Glatz! Zur Zeit gibt es hier noch kein Schnee, auch uba daruba liegt er selten und sehr wenig! Die berglehnen sind lehr! Am heiligen Abend paar Lichten an der gedenktafel im lapidarium bei der Peter und paul pfarkirche in Reinerz erinnerten an die ruhenden hier deutsche Einwohnerder stadt...Komisch sind die ghruenen Flechen rund um die Stadt, jetzt wo fast immer weiss war...Auch am Ring fehlt das Eischrisbaum, nur die bunte Lichter erinnen an Weinachszeit...viele Gruesse!

Datum:   18.12.2006 um 14:32:15
email:   Wolfgang-Dittrich (at) online.de
Name:   Wolfgang Dittrich
Inhalt der Mitteilung:   Infosuche über meine Eltern,Großeltern und Urgroßeltern in der Grafschaft Glatz, spez. Habelschwerdt und Landeshut. Namen : "Dittrich" aus Landeshut, Am Markt und Trautenauer Str.! Mutter: "Mittmann" aus Habelschwerdt, Hermann Stehr Str. 11 sowie Konditorei Mittmann in der Glatzer Str. Sie waren die Eltern vom großen schlesischen Komponisten Paul Mittmann und dem Ziegelei Direktor Carl Mittmann. Besten Dank im voraus! Viele Grüße - Wolfgang Dittrich, Vor dem Rehm 70, 27308 Kirchlinteln - Telefon: 04236 586

Datum:   11.12.2006 um 13:04:07
email:   ReiSchindler (at) aol.com
Name:   Reinhard Schindler
Inhalt der Mitteilung:   Geschenktip zu Weihnachten! Das Buch "Das Glatzer Land im Bild" mit hervorragenden Farbfotos aus den vergangenen 30 Jahren ist ein passendes Weihnachtsgeschenk für Eltern, Großeltern und alle Liebhaber der Grafschaft Glatz. Zu beziehen bei: Peter Güttler,Rudolf-von-Langen-Str. 5, 48147 Münster, Tel. 0251 2393663 Kosten: 14 Euro plus 1,30 Versand

Datum:   08.12.2006 um 08:59:48
email:   aemilian.hoffmann (at) web.de
Name:   Aemilian Hoffmann
Inhalt der Mitteilung:   Wann ziehen die 3 Besatzermächte endlich aus Deutschland ab ?

Datum:   21.11.2006 um 20:57:38
email:   carsan (at) freenet.de
Name:   Brigitte Kowalski
Inhalt der Mitteilung:   Suche für eine Bekannte- eine geborene FROSCH aus Wölfelsgrund- Angehörige von einer MARTHA, geb.BARTSCH (*1905- Eltern: Paul Bartsch + Anna Schwarzer>Urnitz * 1878). Mir zukommende Informationen werden sofort weitergeleitet- vielen Dank im voraus!

Datum:   17.11.2006 um 13:07:01
email:   DSN0815 (at) AOL.com
Name:   Dieter Seemann
Inhalt der Mitteilung:   Literatut-Hinweis: Seit Kurzer Zeit gibt es ein Buch mit dem Titel " Geschichte des Glatzer Landes " aus dem DOBU-Verlag Hamburg. Herausgeber Prof. Arno Herzig: ISBN 3-934632-12-2 zum Preis von 39,90 € Sehr zu empfehlen. Ich habe keine Aktie daran!

Datum:   08.11.2006 um 18:06:11
email:   norbert (at) ronzon.de
Name:   Norbert Ronzon
Inhalt der Mitteilung:   Suche Vorfahren aus Neurode FRanz Schubert *1843 Neurode, +02.08.1875 Neurode, Ehefrau Maria Hübner *28 Mrz 1843 Neurode, + ????. Es gibt einen Sohn Friedrich Schubert,* 16 Apr 1874 in Neurode + 30 Mrz 1953 in Menden. Kann mir jemand weiterhelfen? Hatte Friedrich Schubert noch Geschwister oder kennt jemand Vorfahren von den Eltern?

Datum:   06.11.2006 um 20:42:03
email:   E-Hoefler (at) web.de
Name:   Eva Höfler
Inhalt der Mitteilung:   Suche daten zur Familie Geisler vertrieben durch den Hitler/Stalinpackt aus der BUKOWINA nach SCHLESIEN sowie nach der Familie HOFMANN oder HOFFMANN mfg Eva Höfler (betreibe Ahnenforschung)

Datum:   05.11.2006 um 22:36:39
email:   andreas (at) stelmach.de
Name:   andreas stelmach
Inhalt der Mitteilung:   "in neurode bin ich immer noch zurhause" Meine Mutter geb. Margareta Flegel (Gretel)

Datum:   30.10.2006 um 17:11:48
email:   ReiSchindler (at) aol.com
Name:   Reinhard Schindler
Inhalt der Mitteilung:   Ein Hinweis auf die jetzt erschienene deutsche Ausgabe von "Geschichte des Glatzer Landes" Autoren sind: Prof. Arno Herzig und Dr. Malgorzata Ruchniewicz Zu beziehen über den DOBU-Verlag in Hamburg. Näheres unter www.dobu-verlag.de Eine Empfehlung für alle Geschichtsinteressierten!

Datum:   28.10.2006 um 18:41:38
email:   heinz-jaeger (at) nexgo.de
Name:   Heinz Jäger
Inhalt der Mitteilung:   Liebe Landsleute, die Home page ist sehr informativ, auch verzeichnismäßig übersichtlich aufgeteilt. Ein Danke an Euch alle, die sich noch heute um unser verlorenes Land kümmern. Ich bin in Glatz im Jahre 1938 geboren, war also nur bis zum Schulalter dort. Mit freundlichen Grüssen Heinz Jäger nebst Ehefrau Hiltrud. Danke !

Datum:   26.10.2006 um 15:47:42
email:   Andrea.Deters (at) web.de
Name:   Andrea Deters
Inhalt der Mitteilung:   Guten Tag kann mir jemand Informationen über die Familie Loske in ALbendorf geben ?! Mein Opa kommt daher...

Datum:   24.10.2006 um 13:04:15
email:   barbara.grandek (at) gmx.de
Name:   Barbara Grandek
Inhalt der Mitteilung:   Hallo, alle Grafschaftler, Es ist eine tolle Seite, übersichtlich, informativ und interessant für "alte" und "neue" Grafschaftler. Habe mir soeben alte Ansichtskarten von Bad Altheide angeschaut. (Bin 1956 in Bad Altheide, damals schon Polanica Zdroj, geboren).

Datum:   22.10.2006 um 15:36:07
email:   heinz.kintscher (at) online.de
Name:   Heinz Kintscher
Inhalt der Mitteilung:   Ich habe schon einmal im letzten Jahr gefragt, leider ohne Erfolg. Deshalb wiederhole ich noch einmal meine Suchmeldung: Meine Großeltern August und Elisabeth Kintscher stammen aus Kunzendorf bei Neurode. Kurz bevor Breslau zur Festung erklärt wurde ist meine Mutter mit meiner Schwester und mir nach Kunzendorf geflohen. Dort ging ich noch einige Monate zur Volksschule (2. Klasse, das Lesebuch mit dem Stempel aus Kunzendorf habe ich immer noch). Befreundet war ich mit Karl Settnik, dem Sohn des Schulleiters. Ich würde gern ewas über sein Schicksal erfahren. Wer weiß etwas über ihn?

Datum:   18.10.2006 um 15:35:17
email:   famandres (at) online.de
Name:   Jörg Andres
Inhalt der Mitteilung:   Hallo, ich suche alles über die Familien Seidelmann,Beschorner und Elsner aus Mittelwalde. Fam. Seidelmann hatte eine Schreinerei, Fam Beschorner eine Schlosserei. Grü?e aus dem Schwabenland

Datum:   11.10.2006 um 10:34:22
email:   piogram (at) autograf.pl
Name:   Peter (verstorben)
Inhalt der Mitteilung:   Gestern in der breslauerzeitung(Gazeta Wroclawska-Slowo Polskie) gab es ein Bericht ueber die Hohndorfer(Norbert jung), Ihren Aufenhalt in seinem geburtsdorf und ihre Arbeit auf dem friedhoff. Alles mit Foto.

Datum:   10.10.2006 um 09:39:55
email:   piogram (at) autograf.pl
Name:   Peter (verstorben)
Inhalt der Mitteilung:   Heut eine traurige nachricht: Pfarrer Witczak("Kruszyna") ist gestorben!Alle, die diew Strecke von Bad landeck bis Schneeberg besuchten koennten Ihn! Beerdigung am Freitag, den 13.10.2006 um 13.00 Uhr.

Datum:   09.10.2006 um 21:05:35
email:   heinz.maertens (at) lycos.de
Name:   Karin Märtens
Inhalt der Mitteilung:   Joachim Straube hat mir das Gedicht von der Puhu-Kapelle geschickt, ich würde ihm gern das Foto von der Kapelle schicken. Leider habe ich die email adresse nicht mehr.


3. Quartal 2006