Karten und Pläne aus der Grafschaft Glatz (Schlesien)

 

Historisches Luftbild von Glatz

Stand: um 1938

 

 

Teil NORDWEST (ca. 145 kB)

Teil NORDOST (ca. 148 kB)

Teil SÜDWEST (ca. 134 kB)

Teil SÜDOST (ca. 147 kB)

Stadt und Festung Glatz. Überragt von mächtigen Festungsbauten, die einst den Übergang von und nach Böhmen beherrschten, steigt die Stadt terrassenförmig von der Glatzer Neiße auf.

 

Zum Betrachten von Luftbild-Ausschnitten können Sie an jeder beliebigen Stelle auf die Karte klicken, um eines der vier Bilder NORDWEST (ca. 145 kB), NORDOST (ca. 148 kB), SÜDWEST (ca. 134 kB) und SÜDOST (ca. 147 kB) anzeigen zu lassen.
Das Laden der Karten-Ausschnitte benötigt je nach Ihrem Internetzugang gegebenenfalls etwas Zeit.

 

JETZT DOWNLOADEN

Das historische Luftbild von Glatz wurde von Dipl.-Ing. Christian Drescher digitalisiert und liegt nun digital vor.

Es stehen die folgenden Dateien kostenlos zum Download zur Verfügung:

Dateiname

Dateiformat

Bildgröße

Dateigröße

glatz-lb.zip

TIFF (Tagged Image File Format)
gepackt im ZIP-Format

16,9 cm × 12,1 cm
300 ppi

2,46 MB

glatz-lb.jpg

JPEG File Interchange

2000 × 1430 Pixel

571 kB

 
Begriff-Suche:

Google
Internet
Grafsch. Glatz

 


 

 

 

Zum Inhaltsverzeichnis Zurück zum Inhaltsverzeichnis „Karten aus der Grafschaft Glatz

 

 

Zur Homepage Zurück zur Homepage

 

 

Nähere Informationen über diese Internetseite erhalten Sie von Dipl.-Ing. Christian Drescher per Kontakt-FormularCounter 1

 

 

© 2002-2007 by Dipl.-Ing. Christian Drescher, Wendeburg-Zweidorf, Kontakt: Feedback-Formular.
Erste Version vom 01.04.2002, letzte Aktualisierung am 03.06.2007.