Grafschaft Glatz > Landkarten und Pläne > Luftbild von Glatz um 1938

(Historische) Karten und Pläne aus
der Grafschaft Glatz (Schlesien)

Historisches Luftbild von Glatz

Stand: um 1938

 

 

Vorschau des Luftbilds von Glatz um 1938

 
Zum Betrachten des Luftbilds klicken Sie bitte auf das obige Bild für eine größere Ansicht (JPEG, ca. 1,2 MB).
Es wurde eine bessere Darstellung angefertigt. Die bisherige Version von Luftbild-Ausschnitten in vier Bildern wird hier nicht mehr angeboten.
Sie können das Luftbild auch als gezippte TIFF-Datei (ca. 2,5 MB) kostenlos herunterladen (Tagged Image File Format, gepackt im ZIP-Format).

Stadt und Festung Glatz. Überragt von mächtigen Festungsbauten, die einst den Übergang von und nach Böhmen beherrschten, steigt die Stadt terrassenförmig von der Glatzer Neiße auf.

 

Benutzerdefinierte Suche

 

 

Zum Inhaltsverzeichnis Zurück zum Inhaltsverzeichnis „Karten aus der Grafschaft Glatz

 

Zur Homepage Zurück zur Homepage

 

Nähere Informationen über diese Internetseite erhalten Sie von Dipl.-Ing. Christian Drescher per Kontakt-FormularCounter 1

 

© 2002-2017 by Dipl.-Ing. Christian Drescher, Wendeburg-Zweidorf, Kontakt: Feedback-Formular.
Erste Version vom 01.04.2002, letzte Aktualisierung am 26.05.2017.