Die Grafschaft Glatz (Schlesien)

Aktuelles aus dem Glatzer Gebirgs-Verein

Große Vereinsjubiläen des GGV in 2006
Spenden für die Jubiläumsfeiern erbeten

Der Glatzer Gebirgs-Verein (G.G.V.) wurde am 02. März 1881 in der Kreisstadt Glatz in Schlesien gegründet. Nach Krieg und Vertreibung aus der Heimat wurde unser Verein als "Glatzer Gebirgs-Verein e.V. Braunschweig" am 09. August 1951 in Braunschweig neu gegründet.
Somit können wir im nächsten Jahr zwei großartige Jubiläen unseres Vereins mit Stolz feiern:

125 Jahre Gründung und
55 Jahre Neugründung

Gleichzeitig wollen wir auch das 11-jährige Bestehen unserer Gebietsgruppe West/Nordwest feiern, die am 10. September 1995 anläßlich der Einweihung der Miniatur des Schneebergturmes am Haus Schlesien ins Leben gerufen wurde.

Für die Jubiläumsfeiern im Jahr 2006 planen wir die folgenden Veranstaltungen:

  • Eine große Feierstunde wird voraussichtlich am Sonnabend, den 13. Mai 2006 in Braunschweig stattfinden.
  • Zu dieser Zeit könnte eine vierwöchige Festausstellung in einem geeigneten Museum gezeigt werden.
  • Außerdem ist im Mai oder Juni 2006 eine große Busfahrt in die Heimat Grafschaft Glatz zusammen mit der Wallfahrt des Großdechanten Franz Jung und unserem Patenschaftsverein des Sauerländischen Gebirgs-Vereins - Abteilung Lüdenscheid vorgesehen.

Außerdem soll wieder als Festschrift ein kleines Buch von Rolf Ahlers über unseren Verein erscheinen, das an unsere Festschrift "Die Glatzer Rose verbindet" von 2001 anknüpft.
Weiterhin gibt es Überlegungen, mit einem Denkmal als Gedenkstein oder Gedenktafel an geeigneter Stelle an dieses Jubiläum und die großartigen Gründungen unseres Vereins zu erinnern. Ein solches Denkmal wäre in der "alten" oder in der "neuen" Heimat (also in Glatz oder Braunschweig) denkbar.
Hierfür müßten die notwendigen Vorbereitungen getroffen und erforderlichen Genehmigungen eingeholt werden.

Die Vorbereitung dieser Vorhaben und die Durchführung der geplanten Jubiläumsfeiern sowie die Herstellung einer Festschrift als Büchlein verursachen uns Kosten, die wir aus unseren geringen Mitgliedsbeiträgen zu Lasten der Vereinskasse leider nicht decken können.

Daher ergeht schon heute unsere große Bitte, für die Vorbereitung der Feiern unserer Vereinsjubiläen im Jahr 2006 Spenden auf unser neues Spendenkonto "GGV 2006" zu überweisen.
Die Bankverbindung und der Verwendungszweck sind in dem folgenden Zahlschein-MUSTER eingetragen:

SPENDE GGV 2006

Hinweis: Aus Sicherheitsgründen kann die Bankverbindung im Internet nur in dem obigen Muster und nicht zusätzlich als Text angegeben werden.

Für die freundlichen Zuwendungen sagen wir schon heute allen Spendern im Voraus ein herzliches "Vergelt's Gott!".
Herausragende Spenden möchten wir auch in den nächsten Ausgaben unserer Zeitschrift "GGV-Mitteilungen" nennen.
Aus Kostengründen haben wir ein kostenfreies Konto auf den Namen unseres Vorsitzenden Christian Drescher gewählt und darauf verzichtet, einen Zahlschein für Spenden zu drucken, um die Spendeneinnahmen nicht auch noch unnötig zu schmälern. Wir danken für Ihr Verständnis!

Christian Drescher
- Vorsitzender -

 


 

Zum Inhalt Zurück zur Inhaltsübersicht des Glatzer Gebirgs-Vereins e. V. (GGV) Braunschweig

 

 

Zur Übersicht Zurück zur Übersicht der Einrichtungen, Organisationen und Vereine

 

 

Zur Homepage Zurück zur Homepage der Grafschaft Glatzer Website

 

 

Nähere Informationen über diese Internetseite erhalten Sie von Dipl.-Ing. Christian Drescher per Kontakt-FormularCounter 1

 

 

© 2005 by Dipl.-Ing. Christian Drescher, Wendeburg-Zweidorf, Kontakt: Feedback-Formular.
Erste Version vom 12.07.2005, letzte Aktualisierung am 12.07.2005.