Grafschaft Glatz > Organisationen > Glatzer Gebirgs-Verein > Aktuelles > 2010

Die Grafschaft Glatz (Schlesien)

Arbeit und Kontaktanschriften der Einrichtungen, Organisationen
und Vereine für Grafschaft Glatzer Heimatfreunde

 

GGV-Emblem Glatzer Rose

Aktuelles aus dem
Glatzer Gebirgs-Verein
(GGV) Braunschweig e.V.
im Jahr 2010

 

Radtour auf dem Fernwanderweg E 6 am 16. Oktober 2010

Einige jüngere Mitglieder wollen mit unserem Jugend- und Familienwart den 46 Kilometer langen Abschnitt des Europäischen Fernwanderweges E 6 (Ostsee-Adria) zwischen Gifhorn und Wendhausen kennenlernen, der von unserem Wegewart betreut wird. Um die Strecke an einem Tag zu bewältigen, wird eine Radtour unternommen.
Die interessierten Radfahrer treffen sich am Sonnabend, den 16. Oktober, um 10.00 Uhr in Wendhausen am Schloss. Der Weg bis Gifhorn-Jägerhof wird mit Führung von Horst Sauer (Wegewart) und Begleitung von Joachim Pabsch (Jugend- und Familienwart) befahren.
Von Gifhorn ist die Rückfahrt nach Braunschweig mit der Bahn vorgesehen oder der direkte Radweg an der Bundesstraße möglich.
Eventuelle Rückfragen und kurzfristige Anmeldungen richten Sie bitte an:

Joachim Pabsch, Tel. (0 51 21) 26 18 60
E-Mail: j.pabsch (at) ipp-consult . de

Nächstes Treffen in der Heimatstube am 5. November 2010

Beim letzten Treffen in unserer Heimatstube ergab sich Interesse an kulturellen und geschichtlichen Themen der Grafschaft Glatz und Schlesiens.
Daher soll beim nächsten Treffen am Freitag, den 5. November ab 18.00 Uhr in unserer Heimatstube (Kreuzstraße 31, 38118 Braunschweig) ein kurzer Vortrag über die historische und topographische Zugehörigkeit der Grafschaft Glatz zu Böhmen und Schlesien gehalten werden. Außerdem sind ein weiterer Gedanken- und Ideenaustausch der Teilnehmer und die Vorbereitung einer Familienwanderung im nächsten Jahr (ohne Senioren) vorgesehen. Vorschläge bitte mitbringen: Wann und wo?
Bitte melden Sie sich für die weitere Organisation kurzfristig bis zum 02.11. bei mir an, damit wir wieder für kostenlose Getränke sorgen können:

Christian Drescher, Tel. (0 53 03) 92 12 32
E-Mail: mail (at) glatzer-gebirgsverein . de

Jüngere Interessenten, die nicht von uns eingeladen wurden, können sich auch gerne anmelden und an unseren Treffen teilnehmen.

 


 

Familienwanderung zum Molkenhaus
„Junge Gruppe im GGV“ wandert am 26. Juni 2010 im Harz

Beim letzten Treffen unserer Nachwuchsgruppe am Freitag, den 19. Februar 2010, wurde die geplante Familienwanderung im Harz festgelegt. Wegen der schönen Erinnerungen und der guten Erreichbarkeit ist das Molkenhaus bei Bad Harzburg mit dem Waldspielgelände das Ziel der Tour am ersten Sonnabend in den Sommerferien (26. Juni). Wir treffen uns um 10.00 Uhr in Bad Harzburg auf dem Großparkplatz an der B 4 (Nordhäuser Straße), hinter dem Hotel Seela rechts.
Damit jeder dabei sein kann, ist auch die Hin- und/oder Rückfahrt mit dem Erdgasbus der Linie 875 möglich (VRB-Ticket+ Mautgebühr). Die Strecke ist ca. 2 · 3 = 6 km, leicht; Rucksackverpflegung. Wir wollen evtl. Grillen, bitte Fleisch/Wurst selbst mitbringen (wird noch vorher abgesprochen). Führung: Christian Drescher. Zur weiteren Vorbereitung bitten wir um Anmeldung bis 19.06.2010:

Christian Drescher, Tel. (0 53 03) 92 12 32
E-Mail: mail (at) glatzer-gebirgsverein . de

 

 

Benutzerdefinierte Suche

 

Zum Inhalt Zurück zur Inhaltsübersicht des Glatzer Gebirgs-Vereins (GGV) Braunschweig e.V.

 

Zur Homepage Zurück zur Homepage der Grafschaft Glatzer Website

 

Nähere Informationen über diese Internetseite erhalten Sie von Dipl.-Ing. Christian Drescher per Kontakt-FormularCounter 1

 

© 2000-2011 by Dipl.-Ing. Christian Drescher, Wendeburg-Zweidorf, Kontakt: Feedback-Formular.
Erste Version vom 12.02.2000, letzte Aktualisierung am 17.04.2011.