Grafschaft Glatz > Organisationen > Glatzer Gebirgs-Verein > Aktuelles > 2013

 

GGV-Emblem Glatzer Rose

Aktuelles aus dem
Glatzer Gebirgs-Verein
(GGV) Braunschweig e.V.
im Jahr 2013

 

Fotos von Veranstaltungen

Für die Fotos von unseren Veranstaltungen im Jahr 2013 haben wir ein weiteres Album im Internet eingerichtet:

GGV-Veranstaltungen 2013
GGV-Veranstaltungen 2013

 


 

Deutscher Wanderverband erhält Deutschen Engagementpreis stellvertretend auch für drei braunschweiger Wandervereine

Braunschweig/Berlin. Der Deutsche Wanderverband (DWV) ist am 5. Dezember 2013 mit dem Deutschen Engagementpreis ausgezeichnet worden. Stellvertretend werden damit auch drei braunschweiger Wander- und Gebirgsvereine mit über 1.000 Mitgliedern im Braunschweiger Land für ihr ehrenamtliches Engagement geehrt.

Der Glatzer Gebirgs-Verein Braunschweig als Hauptverein sowie der örtliche Zweigverein des Harzklubs und die hiesige Ortsgruppe des Riesengebirgsvereins sind Mitglieder im Deutschen Wanderverband und leisten einen wichtigen ehrenamtlichen Beitrag für den Wandertourismus in unserer Region. Die drei Vereine bieten geführte Wanderungen zwischen Harz und Heide an, markieren verschiedene Wanderwege im Braunschweiger Land, darunter den Europäischen Fernwanderweg E6 von Gifhorn über Braunschweig und Wolfenbüttel in den Harz, und beteiligen sich am Naturschutz.

Die vielen ehrenamtlich tätigen Mitglieder dieser drei braunschweiger Wandervereine erbringen in vielen Tausend unentgeltlichen Arbeitsstunden einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft. Für eine qualifizierte Tätigkeit im Ehrenamt werden von einigen Aktiven auch Fortbildungen als zertifizierte Wanderführer und für das Gesundheitswandern besucht, teilweise auf eigene Kosten.

Durch den Deutschen Wanderverband als Dachverband von 58 deutschen Wander- und Gebirgsvereinen mit rund 600.000 Mitgliedern wird eine breite Unterstützung im bürgerschaftlichen Engagement angeboten. So ist es auch wichtig, der Bevölkerung die nicht immer sichtbaren Leistungen der Wandervereine deutlich zu machen.

Mit dem Wander-Fitness-Pass des Deutschen Wanderverbandes können nicht nur Mitglieder sondern auch Gäste ihre Teilnahme an den geführten Wanderungen der Mitgliedsvereine dokumentieren lassen und nach dem Erfüllen der jeweiligen Voraussetzungen das Deutsche Wanderabzeichen erhalten, das bei vielen Krankenkassen auch geldwerte Bonuspunkte bringt.
 

Die extern Braunschweiger Zeitung berichtete darüber in Ihrer Ausgabe vom 16. Dezember 2013:
BZ: Preis für Wanderer

Der Glatzer Gebirgs-Verein (GGV) Braunschweig e.V. wurde für die Teilnahme am Deutschen Engagementpreis 2013 mit einer Urkunde gewürdigt:

Urkunde für GGV: Teilnahme am Deutschen Engagementpreis 2013
Größere Ansicht der Urkunde

 


 

extern Wir sind nominiert! Deutscher Engagementpreis 2013

Glatzer Gebirgs-Verein für Deutschen Engagementpreis 2013 nominiert

Braunschweig. Der Glatzer Gebirgs-Verein in Braunschweig ist für den Deutschen Engagementpreis 2013 nominiert. Der Einsatz für die Förderung der Heimatpflege und des Wanderns erfährt durch diese Nominierung eine besondere Anerkennung. Der Glatzer Gebirgs-Verein wurde aufgrund seines vielfältigen ehrenamtlichen und unentgeltlichen Engagements für die schlesische Heimatpflege und die Förderung des Wanderns als regelmäßige gesundheitsfördernde Betätigung sowie der Mitwirkung im Naturschutz und der Landschaftspflege als gemeinnütziger Heimat- und Wanderverein sowie anerkannte Naturschutzvereinigung für den Deutschen Engagementpreis vorgeschlagen.

„Die Nominierung unterstreicht die Bedeutung unserer Vereinsarbeit seit über 60 Jahren in Braunschweig und bestärkt uns zur Fortführung der über 130-jährigen Tradition des ursprünglich im schlesischen Glatz gegründeten Vereins.“ sagte Christian Drescher, Vorsitzender des Glatzer Gebirgs-Vereins. Er dankt dem Vorstand, allen Mitgliedern und freiwilligen Mitarbeitern für die Unterstützung.

Der Deutsche Engagementpreis stärkt die Aufmerksamkeit und die Anerkennung für freiwilliges Engagement in Deutschland. Träger des Preises ist das Bündnis für Gemeinnützigkeit, ein Zusammenschluss von großen Dachverbänden und unabhängigen Organisationen des Dritten Sektors sowie von Experten und Wissenschaftlern. Förderer sind das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Generali Zukunftsfonds.

Seit 2009 wird der Deutsche Engagementpreis jährlich in den Kategorien Gemeinnütziger Dritter Sektor, Einzelperson, Wirtschaft sowie Politik & Verwaltung ausgelobt. Mit der Schwerpunktkategorie „Gemeinsam wirken – mit Kooperationen Brücken bauen“ würdigt der Deutsche Engagementpreis in diesem Jahr insbesondere Kooperationen unterschiedlicher Initiativen, die gemeinsam gesellschaftliche Herausforderungen bewältigen wollen.

Eine Experten-Jury wählt im September die Preisträger und die 15 Finalisten für den Publikumspreis. Den Gewinner des mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreises wählen die Bürgerinnen und Bürger im Oktober unter extern www.deutscher-engagementpreis.de. Alle Preisträger des Deutschen Engagementpreises werden im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung am 5. Dezember 2013, dem internationalen Tag des Ehrenamtes, in Berlin bekanntgegeben und ausgezeichnet.
 

Weiter

Pressemitteilung als PDF-Dokument
zum Ausdrucken

 


 

Fortsetzung:
Aktuelles aus dem Glatzer Gebirgs-Verein im Jahr 2012

 

 

Benutzerdefinierte Suche

 

Zum Inhalt Zurück zur Inhaltsübersicht des Glatzer Gebirgs-Vereins (GGV) Braunschweig e.V.

 

Zur Homepage Zurück zur Homepage der Grafschaft Glatzer Website

 Counter 1

© 2000-2016 by Dipl.-Ing. Christian Drescher, Wendeburg-Zweidorf, Kontakt: Feedback-Formular.
Erste Version vom 12.02.2000, letzte Aktualisierung am 12.06.2016.