Grafschaft Glatz > Organisationen > Glatzer Gebirgs-Verein > Programm 2017 > 2. Quartal

 

Glatzer Gebirgs-Verein (GGV) Braunschweig e.V.

Programm Zeitschrift Aktuelles Mitgliedskarte Kontakt/Anschrift
Geschichte Satzung Beitritt Vorstand Impressum

 

 
GGV-Emblem Glatzer Rose

Veranstaltungskalender für 2017

Änderungen und Anmeldungen sind unterstrichen.
Stand: 29.01.2017

 
Diese Wanderung punktet!

Diese Wanderungen punkten
für das extern Deutsche Wanderabzeichen!

 

1. Quartal 2017

2. Quartal 2017

April 2017

Sa., 01.04.

14:00-17:00 Uhr Heimatstube geöffnet, Kreuzstraße 42

Mi., 05.04.
Punktet für Deutsches Wanderabzeichen

Geführter Spaziergang „Brunnenwege“ auf dem Hauptfriedhof Braunschweig (ca. 4 km), anschl. Kaffeetrinken. Treffpunkt: 13:00 Uhr BS-Hauptfriedhof, Helmstedter Str. 38, 38126 Braunschweig (Tramlinie 4 bis „Hauptfriedhof“). Führung: Christian Drescher. Anmeldung erbeten bis 01.04. bei der GGV-Geschäftsstelle, Tel.: (0 53 03) 99 092 88

Sa., 15.04.

Heimatstube geschlossen (wegen Ostern)

Di., 25.04.

Besichtigung der OETTINGER-Brauerei in Braunschweig mit anschl. Verkostung (ohne Imbiss). Lange Wege und viele Treppen, feste Schuhe erforderlich! Max. 30 Personen. Treffpunkt: 13:45 Uhr Wolfenbütteler Str. 33, 38102 Braunschweig (Tramlinien 1 und 2 oder Buslinie 420 bis „Bürgerpark“). Teilnahme für Mitglieder kostenfrei. Gäste auf Anfrage. Organisation: Christian Drescher. Anmeldung erforderlich, ab sofort, spätestens bis 18.04. bei der GGV-Geschäftsstelle, Tel.: (0 53 03) 99 092 88

Mai 2017

Do., 04.05.
Punktet für Deutsches Wanderabzeichen

Spaziergang (ca. 2 km) oder Halbtageswanderung (ca. 6 km) in der Asse mit Kaffeetrinken und Einkehr. Treffpunkte: 12:30 Uhr BS-Thüringenplatz (*) – Mitfahrpreis: 5,- €. 13:00 Uhr „Zum Asseblick“, Asseweg 20, 38319 Remlingen. Anfahrt über B79-Wolfenbüttel-Wittmar. Führung: Klaus-Otto Gerstädt. Anmeldung erbeten bis 28.04. bei der GGV-Geschäftsstelle, Tel.: (0 53 03) 99 092 88

Sa., 06.05.

14:00-17:00 Uhr Heimatstube geöffnet, Kreuzstraße 42

Sa., 13.05.

Sonnabend (Samstag) vor dem „Muttertag“ (2. Sonntag im Mai):
18:00 Uhr „Eucharistiefeier der Christen aus der Ostdeutschen Heimat“ (Schlesischer Gottesdienst) im Liebfrauenmünster St. Aegidien zu Braunschweig, Ägidienmarkt/Spohrplatz. Als Heimatpriester wurde eingeladen: H.H. Konsistorialrat Pfarrer Christoph Lindner aus Garbsen, Diözesan-Beauftragter für Vertriebenen- und Aussiedlerseelsorge im Bistum Hildesheim, Konsistorialrat der Visitatur Breslau (einer der Nachfolger von unserem Großdechant Prälat Franz Jung).

So., 14.05.
(Muttertag)

Dezentrale öffentliche Veranstaltung in Braunschweig zum 2. bundesweiten „Tag des Wanderns“: Tag der offenen Tür in unserer Heimatstube anläßlich des 30-jährigen Bestehens. Kreuzstr. 42, 38118 Braunschweig. Von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr. (Buslinie 418 bis „Weinbergstraße“). Organisation: Christian Drescher. Näheres siehe Seite 10 der „GGV-MITTEILUNGEN“ Nr. 4/2016.

TdW

Sa., 21.05.
Punktet für Deutsches Wanderabzeichen

Tageswanderung mit den Magdeburger Wanderfreunden in Magdeburg-Süd (kleine und große Tour, ca. 5 oder 10 km, leicht; mit Alternative für Fußkranke) mit Einkehr. Treffpunkt: 09:00 Uhr BS-Hauptbahnhof, Eingangshalle. Anfahrt mit DB-Schönes-Wochenende-Ticket (Fahrpreis pro Person ca. 12,50-19,50 € + ca. 2,50-4,00 € in Magdeburg). Organisation: Christian Drescher. Führung: Wanderbewegung Magdeburg. Anmeldung erforderlich bis 14.05. bei der GGV-Geschäftsstelle, Tel.: (0 53 03) 99 092 88

Sa., 20.05.

14:00-17:00 Uhr Heimatstube geöffnet, Kreuzstraße 42

Do., 25.05.
Punktet für Deutsches Wanderabzeichen

Wandertag
Zum bundesweiten Wandertag zum Internationalen Tag der biologischen Vielfalt“ (UN-Dekade zur Biodiversität 2011-2020):
„Himmelfahrtswanderung“ Kleine Wanderung auf dem „Waldinformationspfad“ bei Braunschweig-Hondelage
(ca. 5 km, leicht), anschl. Einkehr. Treffpunkte: 09:30 Uhr BS-Thüringenplatz (*) – Mitfahrpreis: 4,- €. 10:00 Uhr Waldparkplatz zwischen Wend­hausen und Essenrode. Führung: Christian Drescher. Anmeldung erbeten bis 21.05. bei der GGV-Geschäftsstelle, Tel.: (0 53 03) 99 092 88

Juni 2017

Sa., 03.06.

Heimatstube geschlossen (wegen Pfingsten)

Sa., 17.06.

14:00-17:00 Uhr Heimatstube geöffnet, Kreuzstraße 42

So., 18.06.
Punktet für Deutsches Wanderabzeichen

Tageswanderung mit der „Jüngeren Gruppe“ bei Wernigerode im Harz vom Armeleuteberg zum El­versstein (ca. 10 km mittel, +/- 250 Hm, HWN 29+35), anschl. Einkehr. Treffpunkte: 09:00 Uhr BS-Thüringenplatz (*) – Mitfahrpreis: 8,- €. 10:00 Uhr Wernigerode, Wanderparkplatz Försterplatz. Anfahrt über A395-Vienenburg-B6n-Wernigerode-Westerntor-Salzbergstraße-Die Winde. Führung: Christian Drescher. Anmeldung erbeten bis 14.06. bei der GGV-Geschäftsstelle, Tel.: (0 53 03) 99 092 88

22.06.-02.08.

Schulferien (Sommer) in Niedersachsen

Sa., 24.06. und
So., 25.06.

Deutschlandtreffen der Schlesier im Hannover Congress Centrum (HCC)

Sa., 24.06.

Bei Interesse gemeinsame Fahrt zum Schlesiertreffen in Hannover mit der Bahn (Niedersachsen-Ticket) um 09:00 Uhr ab Braunschweig-Hauptbahnhof. Zustieg um 09:29 Uhr Vechelde und um 09:36 Uhr Peine. (Bahnfahrt ca. 10,- bis 12,- € p.P. zzgl. Eintrittsplakette ca. 10,- € p.P., evtl. im Vorverkauf.) Rückkehr nach örtl. Absprache. Organisation: Christian Drescher. Näheres in den „GGV-MITTEILUNGEN“ Nr. 2/2017. Anmeldung frühzeitig erforderlich bei der GGV-Geschäftsstelle, Tel.: (0 53 03) 99 092 88

So., 25.06.

„Luthers Freunde – Harzblick-Wandermarathon“ im Raum Nordhausen anlässlich des Reformationsjubi­läums. Frühzeitige Anmeldungen zum Marathon (42,2 km) und Halbmarathon (22,5 km) online beim Veranstalter erforderlich: Kirchenkreis Südharz der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM)

Sa., 25.06.
Punktet für Deutsches Wanderabzeichen

Teilnahme am „Harzblick-Wandermarathon“ mit Halbmarathon (22,5 km) oder Familienwanderung (ca. 7,7 km) über die wunderschönen Hügel des Harzvorlandes, durch die beeindruckende Gipskarstland­schaft und die Rüdigsdorfer Schweiz zum gemeinsamen Ziel in Neustadt am Harz mit großem Abschlussfest. Näheres in den „GGV-MITTEILUNGEN“ Nr. 2/2017. Anmeldung erforderlich bis 17.06. bei der GGV-Geschäftsstelle, Tel.: (0 53 03) 99 092 88

3. Quartal 2017

4. Quartal 2017

 

 

Hinweise zum Programm des Glatzer Gebirgs-Vereins:
Über aktuelle oder kurzfristige Änderungen informieren Sie sich bitte gegebenenfalls vor den Veranstaltungen direkt beim jeweils angegebenen Wanderführer oder dem Veranstalter oder in dieser Internetdarstellung.
Rückfragen bitte an die jeweils angegebenen Ansprechpartner:
Wanderwart: Christian Drescher, Tel.: (0 53 03) 99 092 88, Mobil: 01 70 - 2 65 69 50
Wanderführer: Horst Scholz, Tel.: (0 53 31) 7 61 08 – Klaus-Otto Gerstädt, Tel.: (0 53 36) 3 71
Heimatstubenbetreuung: Christa und Christian Drescher, Info: Tel. (0 53 03) 99 092 88

NEU!
Neuer Treffpunkt für Fahrgemeinschaften auf dem Thüringenplatz (Polizei) in Braunschweig (siehe Karte bei OpenStreetMap):
Für die auswärtigen Wanderungen und Veranstaltungen bieten wir bei größeren Anfahrten zur Bildung von Fahrgemeinschaften den neuen Treffpunkt auf dem Thüringenplatz (Polizei) in Braunschweig in der Nähe der Autobahn A 395 – Abfahrt BS-Heidberg (Haltestelle „Sachsendamm“ der Tramlinien 1 und 2 oder „Erfurtplatz“ der Tramlinie 2 und der Buslinien 431 und 442) nur bei rechtzeitiger vorheriger Anmeldung der Mitfahrer bei unserer Geschäftsstelle an. Für Fahrgemeinschaften wird ein entfernungsabhängiger Mitfahrpreis angegeben, der unter Ausschluß der Haftung für den Fahrer erfolgt.

Alle Öffnungstage unserer Heimatstube in der Kreuzstraße 42 sind angegeben, um unnötige Rückfragen zu vermeiden. Normale Heimatstuben-Tage werden nicht in der Braunschweiger Zeitung veröffentlicht. In Einzelfällen kann die Heimatstube trotz Ankündigung z.B. wetterbedingt, wegen Krankheit oder „bei Notfällen“ ausnahmsweise geschlossen bleiben. Im Zweifelsfall bitte vorher bei der Geschäftsstelle anrufen!
Gäste sind bei allen Terminen herzlich willkommen! Die Teilnahme an den Wanderungen und Veranstaltungen, einschließlich An- und Rückfahrt (auch Mitfahrer gegen Zahlung in Fahrgemeinschaften) erfolgt stets auf eigene Gefahr. Eine Haftung kann vom Verein nicht übernommen werden. Eventuelle Schäden sind nicht durch eine Versicherung gedeckt.
Die Termine in Kursiv-Druck stehen nicht in der Verantwortung des Glatzer Gebirgs-Vereins Braunschweig. Es kann daher vom GGV keine Gewähr für die Richtigkeit und das Stattfinden übernommen werden. Auskünfte sind beim genannten Veranstalter erhältlich.

 

 

Benutzerdefinierte Suche

 

 

Zum Inhalt Zurück zur Inhaltsübersicht des Glatzer Gebirgs-Vereins e. V. (GGV) Braunschweig

 

Zur Übersicht Zurück zur Übersicht der Einrichtungen, Organisationen und Vereine

 

Zur Grafschaft Glatzer Website Zur Website der Grafschaft Glatz (Schlesien)

 Counter

© 2017 by Dipl.-Ing. Christian Drescher, Wendeburg-Zweidorf, Kontakt: Feedback-Formular.
Erste Version vom 29.01.2017, letzte Aktualisierung am 29.01.2017.