Grafschaft Glatz > Aktuelle Nachrichten > Neuer Aussichtsturm auf dem Glatzer Schneeberg

Aktuelle Nachrichten aus der Grafschaft Glatz

 

Neuer Aussichtsturm auf dem Glatzer Schneeberg geplant

Auf dem Glatzer Schneeberg soll ein neuer Aussichtsturm gebaut werden: Der neue Turm soll 30 Meter hoch werden und die Tradition mit der Moderne verbinden. Für den Bau des unteren Teils werden die Steine aus der Ruine des alten Kaiser-Wilhelm-Turms verwendet. Den oberen Teil bildet eine verglaste Metallkonstruktion, die die Touristen vor dem Wind schützen und das schöne Bergpanorama sichtbar machen soll.
Der Entwurf des Turmes der drei Kulturen wurde von einem Architekturbüro aus Bielsko-Biala in Oberschlesien erstellt, das einen von der Gemeinde Seitenberg ausgeschriebenen Wettbewerb gewonnen hat. Die Gemeinde habe keine Genehmigung für ein Restaurant und Unterkünfte erhalten. Daher werde nur ein Aussichtsturm gebaut.
Der Bau des Turmes soll beginnen, wenn bis Ende 2014 alle erforderlichen Genehmigungen vorliegen. Die Baukosten werden auf 8 Millionen Złoty (rund 2 Millionen Euro) geschätzt.
Wegen der klimatischen Verhältnisse auf dem Schneeberg wird mit einer Bauzeit von zwei Jahren gerechnet. Für die Finanzierung sollen auch EU-Mittel beantragt werden.

Quelle: http://klodzko.naszemiasto.pl

Visualisierung des neuen Aussichtsturmes auf dem Glatzer Schneeberg:
Visualisierung des neuen Aussichtsturmes auf dem Glatzer Schneeberg

Quelle: Pracownia architektury krajobrazu "Januszówka" unter:
http://www.gazetawroclawska.pl/artykul/zdjecia/971435,nowa-wieza-widokowa-stanie-na-sniezniku-wizualizacje,2266717,id,t,zid.html

 

 

Benutzerdefinierte Suche

 

 

Zur Seite Aktuelles Zurück zur Seite „Aktuelles“

 

Zur Homepage Zurück zur Homepage

 Counter 1

© 2015 by Dipl.-Ing. Christian Drescher, Wendeburg-Zweidorf, Kontakt: Feedback-Formular.
Erste Version vom 07.01.2015, letzte Aktualisierung am 07.01.2015.