Grafschaft Glatz > Aktuelle Nachrichten > 71. Wallfahrt der Grafschaft Glatz nach Telgte

Aktuelle Nachrichten aus der Grafschaft Glatz

 


71. Jahreswallfahrt der Grafschaft Glatzer
zur Gnadenmutter von Telgte
25. und 26. August 2017

Die 71. Jahreswallfahrt der Grafschaft Glatzer zur Gnadenmutter von Telgte findet am Freitag und Sonnabend, den 25. und 26. August 2017, unter dem Motto „GOTTES WORT  L E B E N“ statt

 

Oberschwedeldorf

„GOTTES WORT
L E B E N“

71. Jahreswallfahrt
der Grafschaft Glatzer
zur Gnadenmutter von Telgte
25. und 26. August 2017

Freitag, 25. August 2017

15.30 Uhr

Feierliche Vesper in der Wallfahrtskirche

16.00 Uhr

„Verdienste der deutschen Vertriebenen bis heute - Vertriebenenarbeit gestern - heute - morgen“
Referent: Werner Jostmeier MdL, Dülmen, Beauftragter der CDU-Landtagsfraktion für Vertriebene, Aussiedler und deutsche Minderheiten.
Vortrag im Pfarrzentrum an der Wallfahrtskirche

19.30 Uhr

Andacht zur Eröffnung der Wallfahrt
Predigt: Diakon Georg Olbrich, Drensteinfurt
„Was er euch sagt, das tut“ (Joh 2.5), anschließend Lichterprozession.

Sonnabend, 26. August 2017

10.00 Uhr

Festgottesdienst
Hauptzelebrant: Weihbischof Dr. Reinhard Hauke, Erfurt
mit Beauftragung des Präses-Amtes für das Heimatwerk Grafschaft Glatz e.V. an Pfr. Martin Karras, Burgdorf

13.30 Uhr

Heimatliche Betstunde mit Diakon Arnold Bittner und Ehefrau Barbara, Schledehausen

15.00 Uhr

Feierliche Schlußandacht
Predigt: Pfarrer Christof Dürig, Frechen
„Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, sondern von jedem Wort, das aus Gottes Mund kommt“ (Mt 4.4)

 

Empfang des Bußsakramentes:

Freitag

19.00 - 19.30 Uhr

Sonnabend

08.00 - 09.00 Uhr und 11.30 - 12.30 Uhr

Liebe Grafschaft Glatzer und uns Verbundene,
Wir wollen uns wieder das Wort Gottes verkünden lassen, um daraus für Gott und die Welt zu leben.

Wir laden dazu herzlich ein.

Franz Jung
Großdechant
für das Heimatwerk Grafschaft Glatz e.V.

Martin Karras
Präses des Heimatwerkes
Grafschaft Glatz e.V.
Wallfahrtsleiter

 


Wallfahrtsplakat

Das diesjährige Wallfahrtsplakat kann hier als PDF-Datei (74 kB) heruntergeladen werden.

PDF

 

 


 

Die Lage von Telgte (Westfalen)

Lage von Telgte
Abbildung vergrößern

  • Im Schnittpunkt der 2 großen Bundesstraßen B 51 und B 64
  • 15 Minuten zu den Autobahnen A 1 (Hansalinie Bremen- Ruhrgebiet) und A 43 (Münster-Düsseldorf)
  • 20 Minuten zum Verkehrsflugplatz Münster-Osnabrück

 

Die Wallfahrtskirche befindet sich am Kardinal-von-Galen-Platz in 48291 Telgte.
 
Kartenansicht mit Routenberechnung:


Größere Kartenansicht

 


 

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.
Nähere Auskünfte erteilt das „Glatzer Büro“:
Ermlandweg 22, 48159 Münster
Tel. (02 51) 4 61 14, Fax (02 51) 4 84 36 44
E-Mail: glatzer-visitatur (at) t-online.de
Internet: http://heimatwerk.grafschaft-glatz.de

 

 

Benutzerdefinierte Suche

 

 

Zur Seite Aktuelles Zurück zur Seite „Aktuelles“

 

Zur Homepage Zurück zur Homepage

 

Nähere Informationen über diese Internetseite erhalten Sie von Dipl.-Ing. Christian Drescher per Kontakt-FormularCounter 1

 

© 2017 by Dipl.-Ing. Christian Drescher, Wendeburg-Zweidorf, Kontakt: Feedback-Formular.
Erste Version vom 06.06.2017, letzte Aktualisierung am 06.06.2017.